Erdarbeiten Teil V 13.01.2019

13.01.2019

Seit dem letzten Eintrag Mitte November hat sich auf dem Grundstück nicht mehr viel getan. Ich habe mich Anfang Dezember mit Herrn Gärtner von der Firma SG-Systemtechnik getroffen, um den finalen Kelleraushub zu besprechen. Die Firma hat man uns bei Schwörer empfohlen. In unserer Region ist Herr Gärtner auch für das Gießen der (Keller-)Bodenplatten zuständig. Wie immer ist das Angebot deutlich teurer ausgefallen als ursprünglich kalkuliert. Beruhigend ist es für uns etwas, dass das Angebot die absolute Obergrenze darstellt d.h. es wird hoffentlich noch günstiger, da aufgeführte Leistungen nicht oder in geringerem Umfang benötigt werden.

Laut Bodengutachten dürfen wir z.B. einen Teil des Kelleraushubs nicht (wie ursprünglich geplant) zum Wiederverfüllen nehmen, sondern müssen sämtlichen Erdaushub abfahren und ein geeignetes Material einkaufen. Letztendlich haben wir keine Alternative, da wir die Erde nur zu einem geringen Teil dazu verwenden können, das rückseitige Grundstück zu nivellieren.

Wir haben den Auftrag an Herrn Gärtner vergeben. Dieser wartet nun auf die Firma Schwörer, die den Startschuss für die Erdarbeiten gibt.

125 total views, 1 views today